FOREX CFD BROKER
FOREX CFD BROKER
Trading-Camp der trading-house.net Börsenakademie
Trading-Camp der trading-house.net Börsenakademie

Impressum

Verantwortlich:

 

AD HOC NEWS AG
Rafael Müller
Lietzenburger Str. 107
10707 Berlin

Kontakt:
Telefon: + 49 30 5900 911-0+ 49 30 5900 911-0
E-Mail: office@ad-hoc-news.de

ad hoc news Aktiengesellschaft 
Lietzenburger Str. 107 
10707 Berlin

 

  • Internet: www.ad-hoc-news.de
  • Chefredakteur: Rafael Müller
  • Redaktion: Annika Bogedaly (ab), Torsten Dann (td), Constantin Carsten (cc), Heidi Müller (hm), Christopher Schering (cs)
  • Wenn Sie mit einem Artikel inhaltlich oder sonstigerweise nicht einverstanden sind oder in diesem fälschlicherweise über Sie berichtet wird, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. 
  • Die redaktionelle Verantwortung für die eigenen Inhalte aller Internetseiten der ad hoc news AG liegt beim Vorstand.
  • Es gibt KEIN Interesse an Pressemitteilungen! Alle Pressemitteilungen werden wieder ungeöffnet an den Absender zurückgeschickt!
  • Aufsichtsrat:
  • Robert Luis Jung, Vorsitzender
  • Burchard von Arnim, stellv. Vorsitzender
  • Christian Spilgies
  • Vorstand:
  • Rafael S. Müller
  • Handelsregister: Berlin, Amtsgericht Charlottenburg HRB 112193
  • Umsatzsteuernummer: 27/037/04261
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 267389602
  • Fragen bezüglich Werbung können Sie über das Kontaktformular an uns richten.
  • Jugendschutzbeauftragter: Immo W. Fietz
  • Email: info@jugendschutzbeauftragte.net
  • Internet: http://www.jugendschutzbeauftragte.net
Rocket Internet SE, DE000A12UKK6 (Tue, 17 Jul 2018)
Rocket Internet SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
>> Mehr lesen

Motorola Solutions gewinnt Patentrechtsverletzungsklage gegen Hytera Mobilfunk GmbH mit der Konsequenz einer Unterlassungsanordnung und Rückrufaktion (Tue, 17 Jul 2018)
Motorola Solutions gewinnt Patentrechtsverletzungsklage gegen Hytera Mobilfunk GmbH mit der Konsequenz einer Unterlassungsanordnung und Rückrufaktion. Motorola Solutions, Inc. (NYSE: MSI) gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine Patentrechtsverletzungsklage gegen die Hytera Mobilfunk GmbH, Bad Münder, Deutschland („Hytera GmbH“), das deutsche Tochterunternehmen der Hytera Communications Corporation Limited (SHE: 002583), Shenzhen, China, die am 24. Juli 2017 vor dem Landgericht Mannheim in Deutschland („LG Mannheim“) eingereicht wurde, gewonnen hat. Das Landgericht Mannheim hat in 1. Instanz entschieden, dass die Hytera GmbH das Motorola Solutions Patent EP 1 139 562 B1 verletzt. Das Patent bezieht sich auf die Technologie, welche die Audioqualität in Handfunkgeräten und Fahrzeugfunkgeräten verbessert. Die patentierte Technologie ermöglicht ein verbessertes Hörerlebnis und eine erweiterte Audiosicherheit durch eine größere Rauschunterdrückung bei der Funklautsprecherübertragung.
>> Mehr lesen

DIC Asset AG, DE000A1X3XX4 (Tue, 17 Jul 2018)
DIC Asset AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AD HOC NEWS AG